Monitoring: Alle Informationen auf einen Blick

Kontakt

Sie suchen weitere Informationen zum Thema Monitoring in der RUB-Verwaltung?

Zugang zum internen Bereich

Der Zugang ist für alle Projektleitungen und Lenkungsgruppenmitglieder der Projekte, die im Monitoring laufen, automatisch freigeschaltet.

  • Bitte melden Sie sich ggf. mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Das Projekt-Monitoring, das für die Universitätsverwaltung entwickelt wurde, ist ein strukturiertes Berichtswesen, das vergleichbare Informationen über Projekte gibt und Auftraggeber und Vorgesetzte einen besseren Überblick über den aktuellen Stand und die Fortschritte der laufenden Projekte haben:

  • Das Berichtssystem gibt einen Überblick über alle Projekte.
  • Es beschränkt sich auf die wesentlichen Informationen.
  • Es macht zum Status Quo der einzelnen Projekte vergleichbare Angaben.
  • Es ermöglicht, den Fortschritt der Projekte zu verfolgen.
  • Es stellt Transparenz bezüglich der Parameter Zeit, Ressourcen und Qualität her.
  • Es ist einfach, das heißt ohne Schulungsaufwand, zu bedienen.

Einfach zu bedienen – einfach zu pflegen – einfach umzusetzen

Das Monitoring setzt sich zusammen aus:

  • einem Formularwesen, mit dem die Projektleitungen vergleichbare Daten zur Verfügung stellen,
  • einem Excel-Tool, das einen Überblick über den Status der einzelnen Projekte gibt („Status-Monitor“) und dazu
    • in einer Tabellenansicht die Stammdaten eines jeden Projektes liefert,
    • in einer grafischen Übersicht den aktuellen Stand der laufenden Projekte auf einen Blick erkennbar macht,
    • in einem Statusberichtsblatt für jedes Projekt den Fortschritt bzw. den Status Quo des Projekts in den Parametern Qualität, Ressourcen, und Zeit sowie Veränderungen in der Projektplanung angibt.
  • einem definierten Prozess, der die organisatorischen Regelungen wiedergibt, die sicherstellen, dass die erforderlichen Daten kontinuierlich eingespeist werden.

Das Projekt-Monitoring im Überblick... (pdf-Datei)