Datenschutz und Zugriffsstatistiken

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Datenschutz ist ein wichtiges Thema, denn beim Datenschutz geht es um personenbezoge Informationen, die über Sie oder andere Menschen gespeichert werden.

Cookies - Kekse im Internet

Im Internet werden kleine Dateien (sogenannte Cookies) verwendet, mit denen eine Webseite Ihren Computer und damit auch Sie selbst wiedererkennen kann. Dies ist z. B. wichtig, damit Sie nach dem Einloggen in eine Website permanent angemeldet bleiben können, obwohl Sie beim Klicken auf Hyperlinks immer neue Webseiten aufrufen.

Cookies für Zugriffszähler

Für uns ist es zudem wichtig, einen Überblick über die Benutzung unserer Webseiten zu erhalten. Deshalb versuchen wir, Zugriffe auf die Seiten unseres Internetangebots zu zählen, um damit eine Statistik über Seitenaufrufe zu erhalten. Auch hierfür werden Cookies eingesetzt.

Zugriffsstatistik einer Website

Zugriffszählung und Datenschutz

Jeder Besuch auf unserer Webseite wird von uns anonymisiert gezählt. Wir verwenden die Cookies für die Zugriffszählung nicht, um die Seitenbesuche Ihnen als Einzelperson (bzw. Ihrem PC) zuzuordnen, auch wenn dies unter anderen Voraussetzungen machbar wäre. Diese Möglichkeit wurde von uns ausdrücklich nicht eingerichtet. Eine Zuordnung zu Ihrem Computer oder gar zu Ihnen als Person können und wollen wir nicht herstellen.

Trotzdem möchten wir Sie aus Datenschutzgründen auf die Möglichkeiten dieser Speicherungsart hinweisen und Ihnen als Besucherin unserer Seiten die Chance geben, die Zugriffszählung für unsere Statistiken auszuschalten. Dies können Sie auf der Webseite zur An- und Abschaltung der Zugriffszählung (Seite des Dezernat 6, öffnet sich in einem eigenen Fenster oder Tab) tun.

Beachten Sie bitte, dass diese Abschaltung nur so lange gilt, wie Ihr Browser-Programm generell Cookies speichert. Je nach Einstellung Ihres Programms kann es also sein, dass Sie die Abschaltung der Zugriffszählung bei jedem Neustart des Browsers wieder durchführen müssen.

Details zu unserer Zugriffsstatistik

Wir verwenden für die Zugriffszählung das Progamm Piwik, das von Datenschutzbeauftragten explizit als datenschutzkonforme Alternative zu anderen, externen Analysediensten vorgeschlagen wird. Das von uns verwendete Piwik wird vom Dezernat 6 der Ruhr-Universität Bochum betrieben und konfiguriert. Die Einrichtung von Piwik erfolgte unter Berücksichtigung des Schutzes Ihrer persönlichen Daten.

Unser Einsatz von Piwik bedeutet also für Sie, dass Zugriffsdaten

  • anonymisiert gespeichert werden,
  • ausschließlich zum Zweck der Zählung verwendet werden,
  • ausdrücklich innerhalb der Universität verbleiben und
  • nicht an Dritte weiter gegeben werden.

Wir würden uns natürlich freuen, wenn Sie uns die Zugriffszählung unter den genannten Voraussetzungen gestatten würden. Auf diese Weise können wir unser Angebot selbst besser einschätzen und in der Folge weiter verbessern.

Herzliche Grüße
Das Team des Portals
"Studien- und Prüfungsorganisation"