Studienverlaufsplan

Letzte Änderung: 29.03.2012 - 12:23

In dem Studienverlaufsplan wird das Curriculum eines Studiengangs so visualisiert, dass es dem Studierenden eine Orientierung bietet. Dies bedeutet, dass dort auch Abhängigkeiten zwischen Modulen und deren sinnvolle Abfolge im Studienverlauf dargestellt werden. Ein Studium nach dem Studienplan sollte einen Abschluss in der Regelstudienzeit ermöglichen.

Der Studienverlaufsplan ist üblicherweise ein Anhang zur Studienordnung. Er kann aber auch als Anhang der Prüfungsordnung veröffentlicht werden. Dies bedeutet, dass die Änderung eines Studienverlaufsplans auch jeweils eine Änderung der Studien- oder Prüfungsordnung ist und daher vom Fakultätsrat und vom Rektorat zu beschließen ist.

Ansprechpartner/innen

Dezernat 1, Abteilung 1: Susanne Lippold, Fon: 27719

Verwandte Themen